Lanzarote & Fuerteventura

Lanzarote & Fuerteventura

eingetragen in: Spanien | 0

Reisebericht Lanzarote & Fuerteventura, Schlauer Counter 2018, 17.02.18 – 24.02.18
Mirela Dyakova, Reisebüro Wörlitz Tourist im „ALEXA“


Fuerteventura im Februar ist auf jeden Fall eine Reise wert!

Mit Condor ab Berlin SXF bei -5 Grad geflogen und bei gefühlten +25 Grad angekommen – das nennt sich „Sommerfeeling“ pur. Fuerteventura hat eine atemberaubende Landschaft zu bieten. Von Palmen, die in der Wüste wachsen bis zum weißen Sandstrand und klarem Ozean hat die Insel alles zu bieten! Erst in so einer Landschaft bekommt man das wahre Inselgefühl. Die Temperatur ist trotz knallender Sonne immer sehr angenehm. Das kommt daher, dass es immer windig ist. Man kann nachts gut schlafen, da es sich deutlich abkühlt. Die Strände sind wahnsinnig schön! Vom schwarz-goldenen bis zum weißen Sandstrand ist alles dabei.

Wir sind mit der Fähre von Fuerteventura nach Lanzarote 40 Min. rübergefahren und im Hotel VIK San Antonio angekommen. Das Hotel hat eine gute Lage, direkt am Strand. Auch Shoppingmöglichkeiten sind nicht weit vom Hotel entfernt, aber leider renovierungsbedürftig. Die komplette Ausstattung ist sehr alt und abgenutzt. Die meisten Gäste sind Rentner, wenig junge Leute.

 

Lanzarote hat viel zu bieten

Lanzarote hat viel zu bieten: von Vulkanen und Lavafeldern über Aussichtspunkte mit unvergesslichen Panoramablicken bis hin zu malerischen Dörfern und interessanten Museen – wie das von Cesar Manrique mit viel Geschichte und interessante und einmaligen Exponaten.

 

Weitere wertvolle Tipps auf Lanzarote:

  • Besuch des historischen Marktes der alten Hauptstadt Teguise
  • Erkundungstour durch die örtlichen Weinanbaugebiete inkl. Besichtigung einer Weinkellerei
  • das Mirador del Rio: ein architektonisch reizvoller Aussichtspunkt im äußersten Norden der
    Kanareninsel Lanzarote
  • Timanfaya Nationalpark
  • Besichtigung des kleinen Küstenortes El Golfo

 

Weitere wertvolle Tipps für Fuerteventura:

  • Besichtigung des historische bedeutsamsten Ortes Fuerteventuras: Betancuria
  • Besuch des Museums del Queso Majorero in Antigua
  • Besuch im Naturparadies Oasis Park Fuerteventura

 

Nach 7 erlebnisvollen Infotagen ist die Reise zu Ende. Es war eine wunderbare Gruppe und wir hatten ganz viel Spaß, es hat mich unglaublich gefreut mit dabei sein zu dürfen!