Rhein Metropolen mit Arosa Flora

Rhein Metropolen mit Arosa Flora

eingetragen in: Kreuzfahrt | 0

Arosa Flora

 

Reisebericht Seminarreise Rhein Metropolen mit Arosa Flora 31.07.-05.08.2015


Sabine Hoepfner, Reisebüro Wörlitz Tourist im EKZ Alexa

 

Für Sie unterwegs Sabine Hoepfner mit Arosa Flora

Mit dem Flusskreuzfahrtenveranstalter Arosa durfte ich für Sie eine 6-Tage-Reise zu den Rhein Metropolen testen. Eine andere Art, eine Städtereise sehr komfortabel, bequem, mit sehr guter Küche, tollem Ausflugsprogramm und Service zu erleben.

Das Schiff – die Arosa Flora, unser Hotel – fuhr mit und so lernte ich 4 beeindruckende Städte kennen. Reisebeginn und Ende war Köln. Weiter führte uns die Reise nach Antwerpen, wo das Schiff zwei Tage im Hafen lag. In Antwerpen lernte ich die Diamantenstadt während einer geführten Stadtrundfahrt und zu Fuß kennen. Eine tolle Stadt mit dem Dom, einzigartig auch der Bahnhof und die Innenstadt mit vielen Restaurants. Eine Spezialität sind die Muscheln und das belgisches Bier.

Am zweiten Tag ging es per Bus in die Hauptstadt Belgiens – nach Brüssel. Auch hier lernte ich die  Stadt bei einer Rundfahrt kennen. Sehenswürdigkeiten, wie das Atomium, der große Markt,  Menneken Pis und die Gebäude vom Europäischen Parlament lernte ich kennen. In einer Pause naschte ich natürlich eine belgische Waffel.

Nach zwei Tagen Belgien ging es nach Amsterdam. Auf eigene Faust, am Vormittag, hatte man Zeit die  Stadt der Grachten und vielen, vielen Fahrrädern, Cafés und Museen zu erkunden. Am Nachmittag erlebte ich bei einer Grachtenfahrt Amsterdam vom Wasser. Am Abend war der Landgang zu ende und es ging weiter nach Düsseldorf. Ein ganzer Tag, um auf der Flaniermeile Kö etwas Geld auszugeben oder auf dem Schiff den Wellnessbereich bzw. das Sonnendeck noch einmal zu genießen .

Sabine Hoepfner